Franz-Mehring-Straße
im Baugebiet Ostrow

Wohnen und Gewerbe im Zentrum

News

Eröffnung INJOY COTTBUS

16. & 17.11.2019

Franz-Mehring-Straße 62

Es ist soweit – der erste Mieter – das INJOY Cottbus – feiert Eröffnung seines neuen Hammer Strenght Studio in Cottbus.

Zu diesem besonderen Anlass hat sich Künstler, Alexander Knappe für ein Meet & Greet bereit erklärt und hat einige Lieder im Gepäck. Am Samstag, 10 Uhr können Sie Alex hautnah und live erleben.

Das Cottbusser Kraftsport-Urgestein Heiko Kallbach wird am Sonntag ab 10 Uhr für Fragen zum Thema Fitness und Ernährung zur Verfügung stehen. Für all diejenigen, die sich für Bodybuilding und Sporternährung interessieren, sollten dieses Highlight auf keinen Fall verpassen.

Ihr neues Zuhause in Cottbus


In grüner und zentrumsnaher Wohngegend errichtet die eG Wohnen 1902 einen Neubau-Mix aus modernem Wohnen, Gewerbe und Parkhaus.

An dem Standort Franz-Mehring- Straße entsteht entlang der Straße ein fünfgeschossiges Gebäude mit modernen 2-Raum-, 3-Raum- und 4-Raum-Wohnungen inmitten der vorhandenen traditionsreichen Bebauungsstruktur.

Die Wohnungen sind hochwertig ausgestattet und über einen Aufzug barrierefrei erreichbar.

Der Mix des Neubaus aus modernem Wohnen, Gewerbe, Parkhaus sowie einer zentralen   Infrastruktur spricht für die hohe Attraktivität des Standortes. Der Neubau wird mit seinen modernen Wohnungsgrundrissen für Jungmieter, Familien und Senioren gleichermaßen interessant.

Projektdaten


Fertigstellung:

» Injoy Fitnesscenter – Eröffnung am 26.10.2019

» Wohnungen Fertigstellung zum Frühjahr 2020

» Bioladen Ährenkranz zum Sommer 2020

Insgesamt entstehen in der Franz-Mehring-Straße:

» 21 x 2-Raum-Wohnungen

» 6 x 3-Raum-Wohnungen

» 3 x 4-Raum-Wohnungen

» 5 Gästewohnungen

» 2 Gewerbeeinheiten

» 1 Parkhaus mit 86 Stellplätzen

Lage & Standort

Das moderne Mehrfamilienhaus samt Gewerbeeinheiten und Parkhaus befindet sich inmitten der Cottbuser Innenstadt.

Der Standort im Baugebiet Ostrow ist für innerstädtisches Wohnen ideal. Hier ist man einerseits noch im Grünen und nah an der Spree, andererseits aber direkt im Zentrum mit einer Vielfalt an Einkaufsmöglichkeiten oder Gastronomie. Die Außengestaltung des Neubaus liefert mit einer Klinkerfassade eine Hommage an diese Vergangenheit.

Mit diesem Neubauvorhaben folgt die eG Wohnen dem Trend zur Aufwertung der Innenstadt.
In direkter Nachbarschaft befinden sich die Einkaufsmeilen „Sprem“ und das Blechencarreé, Einkaufszentren, Banken und Ärzte. Öffentliche Verkehrsmittel sind in zwei Gehminuten zu erreichen.

Die Wohnungstypen

Alle Wohnungen sowie sind über eine Aufzugsanlage erreichbar. Der erdgeschossige Zugang wird barrierefrei an das Gelände angeschlossen.
Alle Wohnungen haben einen Balkon. Alle Fenster sind mit elektrischen Rollläden bzw. elektrisch betriebenen Jalousien im Scheibenzwischenraum ausgestattet.
Die Bäder verfügen über bodengleiche Duschen bzw. einige Wohnungen über Badewannen.
Alle Wohnbereiche erhalten eine Fußbodenheizung mit raumweiser Regelung.

Karte